Das Fort Loncin

  • Fort de Loncin - Site
  • Fort de Loncin - Site
  • Fort de Loncin - Site
Fort de Loncin - SiteFort de Loncin - SiteFort de Loncin - Site
Das Fort Loncin, das als Nationale Nekropole errichtet wurde, ist die berühmteste der „Brialmont″-Festungen.

Am 15. August 1914 explodierte es unter einem Schuss der Dicken Bertha, das auf eines der beiden Pulvermagazine traf und tötete 350 ihrer Verteidiger unter ihren Trümmern.

Fort Loncin ist das einzige Fort, das seine Bewaffnung von 1914 bewahrt hat.

Neben einem Besuch des Forts, das einen atemberaubenden Blick auf den Krater der Explosion bietet, und einer bewegenden Besichtigung der Krypta, präsentiert das angrenzende Museum eine gelungene Kombination von zum Teil außergewöhnlichen Modellen und Sammlerstücken.

Das Fort verfügt auch über eine landschaftlich reizvolle Route, die es Besuchern ermöglicht, die letzten Momente der Garnison und die Explosion des Forts wieder zu erleben.
SCHLIESSEN
Pflichtfelder sind mit einem * Stern markiert
Meine Kontaktdaten
Meine Anfrage
Unterkunft
Wären Sie an den folgenden Aktivitäten interessiert?
:
Andere gewünschte Leistung
Sie können sich auch für eine unserer nachstehenden extra Dienstleistungen anmelden :
Bitte bestätigen Sie Ihre Anfrage :
Laut dem Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 des Nationalen Ausschusses ‚Informatique et Libertés‘ (CNIL) über Informationstechnologie, Dateien und Freiheit (Artikel 36) kann der Inhaber des Zugangsrechts verlangen, dass Informationen über ihn korrigiert, ergänzt, präzisiert, aktualisiert oder gelöscht werden, wenn diese ungenau, unvollständig, irreführend, veraltet sind oder ihre Verwendung, Verbreitung oder Speicherung verboten sind. Bitte geben Sie im vorstehenden Formular an, wenn Sie dieses Recht ausüben wollen.
Name, Anschrift und Telefonnummer
Rue des Héros 15 bis
4431
Loncin

Karte