Auf den Spuren der Weltkriege in der Grossregion

  • 5 Tage
  • 4 Übernachtungen
  • Auf den Spuren der Weltkriege in der Grossregion - Schaltkreis - Land of Memory
  • Hotel Silva Spa-Balmoral
  • Douaumont Beinhaus
  • Abri des Pèlerins - Douaumont
  • Nationales Museum für Militärgeschichte (Diekirch)
  • Bastogne War Museum
  • Fort Eben-Emael
  • Hotel Van der Valk - Brasserie L'Oeuf
Auf den Spuren der Weltkriege in der Grossregion - Schaltkreis - Land of MemoryHotel Silva Spa-BalmoralDouaumont BeinhausAbri des Pèlerins - DouaumontNationales Museum für Militärgeschichte (Diekirch)Bastogne War MuseumFort Eben-EmaelHotel Van der Valk - Brasserie L'Oeuf
BeschreibungBesuchen Sie die bedeutenden Schauplätze des Land of Memory und erkunden Sie eine Gegend, die reich an Geschichte und Intrigen ist
Zu Beginn Ihrer Reise steht Fort Vaux in der Nähe von Verdun auf dem Programm. Es vermittelt einen Eindruck von der Intensität der Gefechte in der Region an der Maas. Es folgt eine Besichtigung des Beinhauses von Douaumont, des Symbols für die deutsch-französische Versöhnung. Nachdem Sie die Anhöhe von Vauquois mit den nahezu intakten, anschaulichen Überresten des Minenkrieges erklommen haben, geht es bei der Besichtigung der Drageefabrik „Braquier“ in Verdun etwas ungezwungener zu.
 
Ihr zweiter Tag führt Sie in den Wald von Spincourt, in das eindrucksvolle Camp Marguerre, wo die riesige Kanone von Duzey steht. Anschließend fahren Sie in die berühmte Stadt Bastogne und besichtigen das Mardasson Memorial sowie das Bastogne War Museum.
 
Nachdem Sie die luxemburgische Grenze passiert haben, steht die Stadt Diekirch mit ihrem frisch sanierten Nationalen Museum für Militärgeschichte auf dem Programm. Nach einer Verkostung im Nationalmuseum der Braukunst in Wiltz besuchen Sie das bezaubernde Städtchen Clerf für eine Geschichtstour und besichtigen das Schloss, in dem sich das Museum der Ardennenoffensive befindet.
 
Ihr vierter Tag beginnt in Ulflingen mit einer Wanderung auf den Spuren des bedeutungsvollen „Fluchthelferweges“. Anschließend fahren Sie nach Belgien ins Baugnez 44 Historical Center, das an der Stelle eines furchtbaren Massakers errichtet wurde, dem es nun gewidmet ist. Schließlich machen Sie einen Abstecher zu den berühmten Drachenzähnen – keine Angst, es handelt sich dabei nur um eine Verteidigungsanlage, die aus pyramidenförmigen Betonblöcken besteht.
 
Ihr letzter Tag beginnt mit einer Geschichtstour im charmanten Kurort Spa, in dem Sie einen Moment Freizeit genießen können. Anschließend tauchen Sie im uneinnehmbaren Fort Eben-Emael tief in die Geschichte ein. Ihre Reise endet mit einer bewegenden Führung durch die „feurige Stadt“ Lüttich mit dem Titel: „Sie kämpften für unsere Freiheit“.

Dauer: 5 Tage/4 Nächte
  • Meldungen :
    • Diese Rundfahrt ist ein Beispiel und kann nach
      Ihren Wünschen angepasst werden.
      Bitte kontaktieren Sie uns jederzeit für ein Angebot,
      das den Anforderungen Ihrer Gruppe entspricht.
      Modulare Strecke
SCHLIESSEN
Pflichtfelder sind mit einem * Stern markiert
Meine Kontaktdaten
Meine Anfrage
Unterkunft
Wären Sie an den folgenden Aktivitäten interessiert?
:
Andere gewünschte Leistung
Sie können sich auch für eine unserer nachstehenden extra Dienstleistungen anmelden :
Bitte bestätigen Sie Ihre Anfrage :
Laut dem Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 des Nationalen Ausschusses ‚Informatique et Libertés‘ (CNIL) über Informationstechnologie, Dateien und Freiheit (Artikel 36) kann der Inhaber des Zugangsrechts verlangen, dass Informationen über ihn korrigiert, ergänzt, präzisiert, aktualisiert oder gelöscht werden, wenn diese ungenau, unvollständig, irreführend, veraltet sind oder ihre Verwendung, Verbreitung oder Speicherung verboten sind. Bitte geben Sie im vorstehenden Formular an, wenn Sie dieses Recht ausüben wollen.
Diese Rundfahrt spricht mich an
Auf den Spuren der Weltkriege in der Grossregion
  • Fort Vaux
Fort Vaux

1 - Fort Vaux

  • Temps 1h
Beschossen mit ungefähr 8000 Granaten ist dieses Fort zum Symbol des Widerstandes von Verdun geworden!
  • Tag 1
  • Beinhaus von Douaumont
Beinhaus von Douaumont

2 - Beinhaus von Douaumont

  • Temps 1h
In diesem Symbol der deutsch-französischen Versöhnung werden die Gebeine von 130.000 Soldaten aufbewahrt
  • Mit dem Bus Mit dem Bus 12 min
  • Mahlzeit im Restaurant L’Abri des Pélerins
Mahlzeit im Restaurant L’Abri des Pélerins

3 - Mahlzeit im Restaurant L’Abri des Pélerins

  • Temps 1h
Entdecken Sie unseren Vorschlag
  • Zu Fuß Zu Fuß
  • Abendessen in Abendessen in Douaumont
  • Führung auf der Anhöhe von Vauquois
Führung auf der Anhöhe von Vauquois

4 - Führung auf der Anhöhe von Vauquois

  • Temps 2h
Strategischer Schauplatz des Minenkrieges. Besichtigen Sie die furchteinflößenden Stollen
  • Mit dem Bus Mit dem Bus 40 min
  • Besichtigung der Drageefabrik Braquier in Verdun
Besichtigung der Drageefabrik Braquier in Verdun

5 - Besichtigung der Drageefabrik Braquier

  • Temps 1h
Die Geschichte einer kleinen Süßigkeit, die zum Symbol für festliche Anlässe geworden ist
  • Mit dem Bus Mit dem Bus 40 min
  • Mahlzeit und Übernachtung im Logis Hôtel Orchidée
Mahlzeit und Übernachtung im Logis Hôtel Orchidée

6 - Mahlzeit und Übernachtung im Logis Hôtel Orchidée

Entdecken Sie unseren Vorschlag
  • Mit dem Bus Mit dem Bus
  • Abendessen und Übernachtung in Abendessen und Übernachtung in Verdun
  • Kanone von Duzey
Kanone von Duzey

7 - Führung für Camp Marguerre und Kanone von Duzey

  • Temps 2h
Die Anfänge des Stahlbetons und die fürchterliche Zerstörungskraft der Waffen mit hoher Reichweite
  • Tag 2
  • Mahlzeit im Restaurant des Van der Valk Hotels Luxemburg-Arlon
Mahlzeit im Restaurant des Van der Valk Hotels Luxemburg-Arlon

8 - Mahlzeit im Restaurant des Van der Valk Hotels Luxemburg-Arlon

  • Temps 1h
Entdecken Sie unseren Vorschlag
  • Mit dem Bus Mit dem Bus 1h45
  • Abendessen in Abendessen in Arlon
  • Mardasson Memorial
Mardasson Memorial

9 - Besichtigung des Bastogne War Museum + Mardasson Memorial

  • Temps 3h
Intensives Eintauchen in die Geschichte des Zweiten Weltkrieges
  • Mit dem Bus Mit dem Bus 45 min
  • Hotel de la Sûre
Hotel de la Sûre

10 - Mahlzeit und Übernachtung im Hotel de la Sûre

Entdecken Sie unseren Vorschlag
  • Mit dem Bus Mit dem Bus 30 min
  • Abendessen und Übernachtung in Abendessen und Übernachtung in Esch-sur-Sûre
  • Nationales Museum für Militärgeschichte in Diekirch
Nationales Museum für Militärgeschichte in Diekirch

11 - Nationales Museum für Militärgeschichte in Diekirch

  • Temps 2h
Eine Sammlung von eindrucksvollen Objekten und Dioramen erzählt nicht nur eine Geschichte, sondern macht sie hautnah erlebbar
  • Tag 3
  • Mahlzeit im Hotel-Restaurant St-Fiacre
Mahlzeit im Hotel-Restaurant St-Fiacre

12 - Mahlzeit im Hotel-Restaurant St-Fiacre

  • Temps 1h
Entdecken Sie unseren Vorschlag
  • Mit dem Bus Mit dem Bus 20 min
  • Abendessen in Abendessen in Bourscheid
  • Nationalmuseum der Braukunst in Wiltz
Nationalmuseum der Braukunst in Wiltz

13 - Nationalmuseum der Braukunst in Wiltz

  • Temps 1h
Um Ihren Wissensdurst zu stillen. Ein Muss für Sammler!
  • Mit dem Bus Mit dem Bus 40 min
  • Besichtigung von Clerf
Besichtigung von Clerf

14 - Besichtigung von Clerf und des dortigen Museums der Ardennenoffensive

  • Temps 3h
Eine Führung, gespickt mit Anekdoten, im Zentrum der Schlacht in den luxemburgischen Ardennen
  • Mit dem Bus Mit dem Bus 20 min
  • Zu Fuß Zu Fuß
  • Mahlzeit und Übernachtung im Hotel Koener
Mahlzeit und Übernachtung im Hotel Koener

15 - Mahlzeit und Übernachtung im Hotel Koener

Entdecken Sie unseren Vorschlag
  • Zu Fuß Zu Fuß
  • Abendessen und Übernachtung in Abendessen und Übernachtung in Clervaux
  • Fluchthelferweg in Ulflingen
Fluchthelferweg in Ulflingen

16 - Fluchthelferweg in Ulflingen

  • Temps 3h
Folgen Sie den Spuren der Fluchthelfer und ihrer Schützlinge!
  • Tag 4
  • Mahlzeit im Restaurant Les Contes de Salme
Mahlzeit im Restaurant Les Contes de Salme

17 - Mahlzeit im Restaurant Les Contes de Salme

  • Temps 1h
Entdecken Sie unseren Vorschlag
  • Mit dem Bus Mit dem Bus 30 min
  • Abendessen in Abendessen in Vielsalm
  • Besichtigung des Baugnez 44 Historical Center in Malmedy
Besichtigung des Baugnez 44 Historical Center in Malmedy

18 - Besichtigung des Baugnez 44 Historical Center in Malmedy

  • Temps 1h20
Ein bewegender Besuch des Ortes, an dem das Massaker an den Truppen von Kommandeur Peiper am 17. Dezember 1944 verübt wurde, das traurige Berühmtheit erlangte
  • Mit dem Bus Mit dem Bus 40 min
  • Besichtigung der Drachenzähne in Hollerath
Besichtigung der Drachenzähne in Hollerath

19 - Besichtigung der Drachenzähne in Hollerath

  • Temps 45 min
Erfahren Sie, was es mit diesen Hindernissen am Westwall auf sich hat, die den Vorstoß motorisierter Fahrzeuge behindern sollten
  • Mit dem Bus Mit dem Bus 35 min
  • Mahlzeit und Übernachtung im Silva Hotel Spa-Balmoral
Mahlzeit und Übernachtung im Silva Hotel Spa-Balmoral

20 - Mahlzeit und Übernachtung im Silva Hotel Spa-Balmoral

Entdecken Sie unseren Vorschlag
  • Mit dem Bus Mit dem Bus 1h
  • Abendessen und Übernachtung in Abendessen und Übernachtung in Spa
  • Führung durch Spa
Führung durch Spa

21 - Führung durch Spa + Freizeit

  • Temps 3h
Der berühmte Kurort wird Sie begeistern
  • Tag 5
  • Mahlzeit im Restaurant Le Vieux Soiron in Pepinster
Mahlzeit im Restaurant Le Vieux Soiron in Pepinster

22 - Mahlzeit im Restaurant Le Vieux Soiron in Pepinster

  • Temps 1h
Entdecken Sie unseren Vorschlag
  • Mit dem Bus Mit dem Bus 25 min
  • Abendessen in Abendessen in Pepinster
  • Besichtigung des Forts Eben-Emael
Besichtigung des Forts Eben-Emael

23 - Besichtigung des Forts Eben-Emael

  • Temps 1h30
Erfahren Sie etwas über das kurze Gefecht, das den Beginn des Westfeldzuges markierte!
  • Mit dem Bus Mit dem Bus 50 min
  • Führung durch Lüttich
Führung durch Lüttich

24 - Führung durch Lüttich

  • Temps 2h
„Sie kämpften für unsere Freiheit“: Bewegende Würdigung der Lütticher Widerstandskämpfer im Ersten Weltkrieg
  • Mit dem Bus Mit dem Bus 30 min
Itinéraire
loading
- Abfahrt/Ankunft
- Sehenswürdigkeit
GPX-Track - Auf den Spuren der Weltkriege in der Grossregion
Das Angebot gilt für
  • Kapazität: Gruppen mit mindestens 10 Personen.
Vorteile
  • Reiseführer (FR/EN/NL oder DE) während des gesamten Tages (optional).
  • Je nach Bedingungen kostenlos für den Leiter der Gruppe und den Fahrer.
Hinweis:
Passen Sie den Ausflug an das Profil Ihrer Gruppe an. Lassen Sie sich von unseren Themen-Programmen inspirieren, wählen Sie die Alternative aus, die am besten zu Ihnen passt und kontaktieren Sie uns für ein Angebot nach Maß.